Herzlich willkommen

In den letzten Jahren wurden durch die Straßenverwaltungen große Anstrengungen unternommen, um die für Entscheidungsprozesse notwendigen datentechnischen Grundlagen zu schaffen. Die Nutzbarkeit dieser Investitionen in Daten - d.h. Zugriff und Interpretation für möglichst viele Nutzer - sicherzustellen und zukünftig weiter auszubauen hat daher enorme Bedeutung.

Die Darstellung dieser Daten in einem GeoInformationsSystem (GIS, z.B. MapInfo, ArcView) hat sich als eine intuitive und effektive Möglichkeit erwiesen, räumliche Zusammenhänge auch themenübergreifend richtig zu erkennen, zu interpretieren und auszuwerten. Werkzeuge zu den GIS gestatten eine weitere Optimierung für die Nutzer und ermöglichen auch komplexere datentechnische Aufgaben stabil zu lösen.

Das Ingenieurbüro Förster möchte Ihr kompetenter Partner bei der Lösung von Aufgaben in diesem Bereich sein...